Dienstag, 3. Mai 2016

Frühlingsklamöttchen

Es ist gerade so schön warm draußen.
So strahlender Sonnenschein, dass man gern auf dicke Sachen verzichten kann. 

Daher haben wir mal ein richtig süßes Frühlingsoutfit ausgeführt. 


Die Weste ist ein Schnitt von Tosca Mini. 
Total süß mit Zipfelmütze machbar. 
Mein Kind wollte sie allerdings ohne.

Die Weste ist unten leicht ausgestellt und innen gefüttert. 
Eine super Anleitung, wie man so eine Weste füttert, ohne dass man hinterher einen Knoten im Stoff hat :-) ist auch dabei. 

Dazu gab eine neue Bluse.
Aus ganz leichtem Baumwollstoff.


Den Schnitt gab es so eigentlich nicht, aber er schwirrte schön länger in meinem Kopf rum. 
Beim  Ki-Ba-doo habe ich dann den perfekten Schnitt für mein Vorhaben gefunden. 


Ein bisschen abgeändert kam dann diese Bluse raus. 
Meine Tochter findet sie toll.

Vorne drauf hab ich noch einen kleinen Schmetterling gestickt. Ich glaube, dafür hab ich ungefähr so lange gebraucht , wie für die Bluse :-) 

Die Bluse ist auf jeden Fall toll! Ich hab noch drei genäht, aber nach dem Originalschnitt. 

LG

1 2



Freitag, 22. April 2016

Kissenschlacht

Schleppen eure Kinder auch ihre LieblingsKuschelkissen überall mit hin? 
Es darf nirgendwo fehlen! 

Nicht im Urlaub, 
bei der Oma, 
auf Klassenfahrt 
oder auch im Wohnzimmer und der Küche. 
Die Kissen werden einfach überall mit hin geschleppt. 

Deswegen eignen sie sich ja auch ganz gut als Geschenke finde ich. 
Sie sind praktisch und persönlich, wenn man den Namen noch drauf schreibt. 
Da können sie dann auf gar keinen Fall verwechselt werden. 
Das wäre äußerst tragisch!

Hier sind in letzter Zeit gleich drei Stück entstanden.

Eins zur Taufe für eine kleine Lady



eins für einen größeren Jungen, der sein Zimmer im NewYorkstyle einrichtet. 
Find ich richtig cool. 

 Der schwarze Stoff ist ganz passend dazu 


Und die Rückseite 

Und eins für einen Drachenfan, der so einen starken Drachen gerade nötig hat.



Und wenn man sie mal gerade nicht zum Kuscheln braucht, kann man eine wunderbare Kissenschlacht damit machen :-) 

LG 

Sommer Shirts

Bevor es am Wochenende nochmal schlechteres Wetter geben soll, hab ich noch schnell die neuen Shirts der Kinder fotografiert. 

Und genauso lange wie ich zum fotografieren gebraucht habe, solang hab ich auch zum nähen gebraucht.
Für beide!
Die sind nämlich wirklich ratz fatz genäht. 
Es gibt auch nur ein Schnitteil, das ist immer sehr entspannend. 


Hier musste noch ein bisschen was drauf, das Shirt war ein bisschen zu leer. 
Also haben wir die gute alte Stoffmalfarbe rausgeholt und das kleine Reh draufgepinselt. 






Den schnellen Schnitt gibt es hier bei Liebe hoch 3

Da ist für die Mädels auch noch eine extra Variation dabei, mit Zipfel. 

LG 



Dienstag, 5. April 2016

coole Hose

Für meine Söhne gibts ja keine schöneren Hosen, als solche, 
die man einfach so runter ziehen kann. 

Kein Knopf, den man erst mal aufmachen muss, wenn es dringend ist..
Kein Schieber, den man wieder zufummeln muss. 

Als erstes wird man da jetzt wohl an Jogginghose denken. 
Aber die haben meine Jungs sehr selten an. 

Es soll schon auch cool ausschauen, obwohl es bequem ist!

Die Hose hab ich jetzt gefunden, zumindest für meinen Kleinen, denn sie geht leider nur 
bis Gr 128, mit Verlängerung bis 134 :-) 

Die Hose hat coole Teilungsnähte und eine schräge Knopfleiste, 
dazu hinten eine Passe, schräge Taschen und einen Riegel. 

Mal was anderes! 

Mein Sohn war auch gleich begeistert.

"Die behalt ich gleich an!" 

Was will man mehr :-) !


Der Schnitt ist die Pepini von Elsterglück

Dienstag, 22. März 2016

Viktor und Viktoria

Viktor und Viktoria, 
das sind zwei hübsche Namen. 

Sie kommen aus dem Lateinischen und bedeuten 
"Sieger"

Kein Wunder, dass auch der Schnitt der beiden Jacken, die ich euch zeige diesen Namen tragen, 
denn für mich ist der Schnitt ein Sieger auf ganzer Linie. 
Oder für die ganze Familie. 
 Denn den Schnitt gibt es nicht nur für die Kleinen, sondern auch für Mama und Papa und für  die ganz Kleinen. 

Eigentlich ist die Jacke für Flecce konzipiert, aber Sweat -Jacken werden hier viel lieber angezogen, daher gab es einmal Sweat, einmal Nicki. 
Dazu gab es noch Paspeltaschen
Ein bisschen was auf den Rücken 

Und Daumenlöcher obendrauf, das fanden die Kinder ganz toll. 

Und hier das Stammend der Kinder, wie sie die Jacken finden:

Damit ist alles gesagt oder? 

LG 

Schnitt Viktor von Rockerbuben

Dienstag, 15. März 2016

Giulietta ist da!!!!!

Das warten hat ein Ende, 
der Schnitt ist nun endlich da. 

Jetzt kann ich euch auch zeigen, was ich alles daraus genäht habe

Zwei Bilder kennt ihr ja schon, jetzt gibts noch eine Ladung.


Natürlich geht noch mehr! 
Hier fehlt noch die Langarmvariante, Ballonrock, Langarmshirt.....

Das ebook gibt es einmal mit allen Varianten auf einmal und dann auch nochmal in einzelnen kleineren Päckchen. 

Da kann sich jeder raussuchen, was ihm passt und was er braucht. 
Das gute Stück bekommt ihr hier bei SillyJay
Mit dabei sind auch viele Tutorials für die Zusatzteile, die alle so noch im Probenähen dazugekommen sind. 

Ach ja, eine Gewinnerin gibt es natürlich auch noch. Es ist 

Conny vom Blog Sunshinenight
Herzlichen Glückwunsch
Ich brauch noch deine Mail bitte! 

LG 


Freitag, 11. März 2016

noch mehr Giulyetta

Den ersten Einblick ins Probenähen von Sillyjay hab ich euch ja im letzten Post schon gegeben, 
aber ich hab ja schon geschrieben, dass der Schnitt noch viel mehr kann. 

Hier das nächste Stück



Und wer noch nicht mitgemacht hat bei der Verlosung zum Schnitt 
bitte einmal hier entlang. 
Einfach einen netten Kommentar hinterlassen und du bist im Kostopf. 
LG