Montag, 15. September 2014

Jetzt kanns in die Schule gehen

Morgen ist es dann auch bei uns so weit: 

Die Schule beginnt und unsere Jüngste freut sich riesig auf die Einschulung!

Die Schultüte dazu hatte ich ja schon genäht. 

Letztes Wochenende hat dann die Patentante zum 6. Geburtstag die Büchertasche gebracht. 



Fehlte nur noch etwas zum Anziehen!

Eigentlich hatte ich ja schon ein Kleid genäht, passend zur Schultüte mit Meerjungfrauen, 
aber, es war ein Stück zu lang. 

Auftrennen und abschneiden wollte ich nicht, in der Mitte umnähen war eine Option, aber irgendwie war mir nach was anderem. 

Also hab ich das Kind gefragt, was es anziehen möchte

Ein Dirndl! 
das war die spontane Antwort. 
Sie liebt Dirndl. 



Dirndl hab ich ja schon mal drei genäht, nach einem Burda-Schnitt, aber das gefällt mir nicht richtig, ein neues wollte ich auch nicht ausprobieren.

Letztendlich, nachdem ich mir dann die passenden Stoffe zusammengesucht hatte, habe ich die altbewährte Methode angewendet: 

Man nehme ein gut sitzendes T-Shirt des Kindes, lege es auf den Stoff und schnippele los! 

Gesagt, getan! 
So entstand dann das Dirndl Marke Eigenproduktion.


Ich finde es sieht ganz gut aus.
Es passt alles zusammen. 
und
das Kind ist glücklich.

Jetzt wird's Zeit, dass die Schule losgeht. 
Ich wünsche dir eine glückliche Schulzeit mein Kind!


Die tollen Stoffe gabs übrigens bei fussl+klex


Sonntag, 14. September 2014

Kleinigkeiten

Gestern hab ich mich mit einer Schwangeren unterhalten deren Kind im November schlüpft und weil mir abends irgendwie langweilig war, hab ich mal spontan ein kleines Set für den Bauchzwerg genäht. 
Er soll ja nicht frieren  müssen, wenns im November schon kalt ist. 


Es ist schon ziemlich lange her, dass ich sowas kleines genäht habe. 
Ganz schön fummelige Angelegenheit aber die Überraschung ist gelungen. 
Jetzt hoffe ich mal, dass wirklich ein Junge schlüpft.



Verlosung

Guten Morgen, 

falls jemand von euch heute nicht weiß, was er machen soll, dann schaut doch mal bei JunaLU
vorbei. Da gibts ein tolles Gewinnspiel

Dienstag, 9. September 2014

Zucker

Dieser Rock heißt nicht nur Zucka er ist auch Zucka


noch ein kleinwenig groß, aber inzwischen paßt er 

Das Fotoshooting war schon eine weile her, also noch richtig Sommer war


früher nannte man das Frühjahr. 





Montag, 8. September 2014

Geburtstagsshirt

Heute zeige ich euch mein erstes Geburtstagsshirt, das ich je genäht habe. 

dafür hab ich mir extra die Stickdatei NAmida von Malebebu besorgt. 

Leider gabs ja für den  kleinen Rahmen das Gesicht mit dem Pferd nicht dazu, also hab ich einfach mal Pferdestoff genommen. 

Das Geburtstagskind hat sich schon gefreut. 


Und weil ich Namida so toll finde, zieht auch bald das Herbstkind hier ein

Hier kommt ihr zu Malebebu. 



Donnerstag, 28. August 2014

Raffinessa Nr 2

Ja, da der Sommer wieder ein bisschen da ist, kann man auch wieder kurze Shirts tragen, 
wie die Raffinessa. 

Hier ist meine zweite Variante, die eigentlich meine erste ist. 

Ich mag das Shirt total, habs schon wieder an.




Wenn ihr euch auch noch schnell eine nähen wollt, dann huscht rüber zu 
Elsterglück  und holt euch den Schnitt noch. 

LG






Mittwoch, 27. August 2014

Schon mal rausgeschaut?

Sie ist wieder da! 
Die Sonne!

Da hat sie wohl doch nochmal in den Kalender geschaut und bemerkt, dass erst August ist. 

Also Zeit um noch ein paar Shirts zu nähen.

Hier ist meine Stina von Moosglöckchen


Hab ich schon mal erwähnt, dass ich ihre Schnitte ganz toll finde? 

Falls nicht, sag ich es jetzt :

Ich finde ihre Schnitte ganz toll, fast schon perfekt.

Hüpft doch mal irr bei mir an der Seite auf den Button da werdet ihr direkt zu Moosglöckchen geführt und da bekommt ihr den Schnitt auch.

Kostenlos, Gratis, for free
aber nicht umsonst!

Also, worauf wartet ihr noch?

Ach übrigens: Die Falten auf dem Stoff sind so gewollt, das ist eine ganz besondere Falttechnik und Bedarf jahrelanger Übung! Also nix für Anfänger :-)